Fehler: Textbaustein darf sich nicht selbst aufrufen!
TarmstedterHeimatfreunde e.V.

Dreschfest 2019

Am Sonntag, den 27.10.2019 fand bei sonnig- kühlem Wetter auf dem Gelände von Ernst Schnackenberg das traditionelle Dreschfest statt. Eingeladen dazu hatten die Heimatfreunde zusammen mit der Holschendorfer Crew.

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den 1.Vorsitzenden Dieter Meyer, gab es bis in die späten Nachmittagsstunden ein ständiges Kommen und Gehen von zahlreichen interessierten Gästen.

Hauptattraktion war das Dreschen mit einer alten Dreschmaschine aus den 50er Jahren, angetrieben mit Hilfe eines meterlangen Keilriemens von einem Lanz-Bulldog Oldtimer. In mühevoller und schweißtreibender Handarbeit wurden so im Laufe des Nachmittags drei mit Getreidegarben vollgeladene historische Leiterwagen wie in alten Zeiten zu etlichen Säcken Korn gedroschen. Trotz des dabei verständlicherweise herrschenden - nicht gerade unerheblichen – Betriebslärms wurde der Dreschvorgang von den Anwesenden mit viel Interesse verfolgt.

Ebenfalls dabei waren die Oldtimer Freunde aus Wilstedt mit fünf alten Treckern, die vielfach bestaunt wurden. Und bei manchen „älteren Semestern“ wurde dabei in Erinnerungen geschwelgt.

Für das leibliche Wohl war dank der Mithilfe von Erika und Lena Bösch sowie Hermann Schnackenberg bestens gesorgt: Kürbisbrot mit Kürbisaufstrich, Waffeln, Schmalzschnitten, Frikadellen und eine leckere Suppe standen für die Besucher bereit. Dazu gab es Kaffee oder ein frisch gezapftes Bier vom Fass.

Alles in allem wieder einmal eine gelungene Veranstaltung der Heimatfreunde, wie aus vielen Äußerungen der Besucher zu entnehmen war.



⇑ Zum Seitenanfang

Alle Rechte bei © Tarmstedter Heimatfreunde e.V.

Website by www.jobimedia.de
CMS-Version 2019.11.25.1