Fehler: Textbaustein darf sich nicht selbst aufrufen!
TarmstedterHeimatfreunde e.V.

Erntefest in Tarmstedt

Voller Eifer trafen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Tarmstedter Heimatfreunde in zeitgemäßer Verkleidung bei leichtem Nieselregen an der „Grünen Müllkippe“, um anschließend die von Hermann „Bäcker“ Schnackenberg und seinen Mitstreitern vorgefertigten Gerichte „Tarmoffel“ und „Karatas“ an die Zuschauer zu verteilen. Zuvor wurden jedoch alle am Umzug teilnehmenden Wagen eingeordnet, so auch der der Tarmstedter Heimatfreunde.

Einer der von uns geschmückten Wagen verfügte über ein auf ihm montiertes „Haus“, von dem aus die nun fertiggestellten Gerichte kostenlos an die Zuschauer verteilt wurden. Die sich so ergebende Möglichkeit einer Kommunikation mit den Zuschauern wurde intensiv genutzt, da sich das Wetter erheblich gebessert hatte und so die Gespräche positiv beeinflusste. Auf der ca. 5 km langen Ernteparade verschenkten die Tarmstedter Heimatfreunde ca. 240 Karatas (Kartoffelpuffer aus Tarmstedt) und ca. 750 Tarmoffel (Tarmstedter Kartoffeln) mit angereichertem Zwiebelmett an dankbare Zuschauer.

Positive Rückmeldungen über den genossenen Verzehr der Gerichte zeigte uns die Werbewirksamkeit der ausgegebenen Produkte.

Möglich gemacht wurde die Teilnahme der Heimatfreunde an diesem Umzug aber erst durch Wilfried Ernst, der mit außergewöhnlichem Einsatz die Gestaltung der Erntewagen sehr unterstützt hat.

Ein weiterer Dank gilt Günter Witten, der mit seinem Trecker zwei weitere geschmückte Erntewagen der Heimatfreunde zog.

Dass ein Erntewagen der Tarmstedter Heimatfreunde nicht in die Wertung kam, schmälert nicht die Freude an der Teilnahme.

⇑ Zum Seitenanfang

Alle Rechte bei © Tarmstedter Heimatfreunde e.V.

Website by www.jobimedia.de
CMS-Version 2019.09.15.3