Fehler: Textbaustein darf sich nicht selbst aufrufen!
TarmstedterHeimatfreunde e.V.

Jahreshauptversammlung der Tarmstedter Heimatfreunde 1/2020

Wieder ist ein Jahr zu Ende, und damit Zeit für die satzungsgemäß vorgeschriebene Jahreshauptversammlung unseres Vereins. Zur Durchführung dieser Veranstaltung hatte der Vorstand zum 16.01.2020 in das Gasthaus Willenbrock in Kirchtimke eingeladen. 

Der 1. Vorsitzende Dieter Meyer erstattete den 27 erschienenen Mitgliedern und einigen Freunden des Vereins nach der Begrüßung Bericht über die Tätigkeiten des Vorstandes im Jahre 2019. Dabei wurde deutlich, dass die Heimatfreunde wieder einmal eine ganze Reihe von Veranstaltungen, und zwar für alle Altersgruppen des Vereins, durchgeführt haben. Dabei wurden diese nicht nur von den Vorstandsmitgliedern, sondern auch von etlichen weiteren Mitgliedern, vorgeschlagen und durchgeführt. Das freut den Vorstand.

Die weiteren Tagesordnungspunkte dieser Versammlung wie Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfer, Nachrufe für Verstorbene und Ehrung langjähriger Mitglieder sowie die Protokollgenehmigung der Jahreshauptversammlung vom 15.01.2019 folgten dem Bericht des 1. Vorsitzenden.

Nachdem dem Kassenwart eine einwandfreie Kassenführung von den Kassenprüfern bestätigt worden war, wurde dem gesamten Vorstand von den Mitgliedern ohne Gegenstimmen Entlastung erteilt.

Die in der Tagesordnung angekündigten Wahlen standen als nächstes auf der Tagesordnung. Sie ergaben folgendes Ergebnis: 

  • Der Kassenwart Tim Rudolf stand zur Wahl und erklärte sich bereit, diesen Posten weiterhin auszuüben. 
  • Beisitzerin Monika Petereit schied auf eigenen Wunsch aus. Dafür wurde Erika Bösch gewählt. 
  • Beisitzerin Monika Spillner stand ebenfalls zur Wahl. Sie erklärte sich bereit, eine weitere Periode Vorstandsarbeit für den Verein zu leisten. 
  • Da die Kassenprüfer für zwei Jahre zu wählen sind, musste Christian Dohrmann aus diesem Gremium ausscheiden. Sein Nachfolger wurde Günther Sievers. 

Alle Gewählten erhielten die Zustimmung von allen anwesenden Mitgliedern. Sie selbst enthielten sich.

Zum Abschluss des offiziellen Teiles der Versammlung informierte Vorsitzender Dieter Meyer die Anwesenden über die für das Jahr 2020 geplanten Veranstaltungen und bat zum Schluss die Mitglieder, Vorschläge und Ideen für Aktivitäten und Veranstaltungen, die das Vereinsleben der Tarmstedter Heimatfreunde interessant gestalten könnten, dem Vorstand mitzuteilen und möglichst selbst bei der Durchführung mitzuwirken. 

Nach Beendigung des offiziellen Teiles der Versammlung präsentierte Hartmut Boedemann eine Dia-Show mit Bildern, die in den letzten Jahren eine Rarität geworden sind. Es waren Bilder aus den Jahren 2008 bis 2016, als die Winter noch richtige Winter waren mit sehr viel Schnee. Sehr schöne Impressionen aus Gärten, Feld und Wald mit dicken Schneehauben auf Vogelhäusern, Zäunen und Dächern haben sicher bei manchem Zuschauer ähnliche Wünsche für die jetzige Zeit wach werden lassen. Die gesamte Vorführung war mit Musik untermalt. Es war ein sehr gelungener Beitrag vom Fotografen Hartmut Boedemann.


Hans H. Klee

⇑ Zum Seitenanfang

Alle Rechte bei © Tarmstedter Heimatfreunde e.V.

Website by www.jobimedia.de
CMS-Version 2020.03.12.1

×